Patinas Leuchten für denkmalgeschützte Häuser

Art Deco Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Art Deco Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Art Deco Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Art-Nouveau Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Art-Nouveau Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Art-Nouveau Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Klassischen Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Klassischen Denkmalschutz und Leuchten Lampen
Klassischen Denkmalschutz und Leuchten Lampen

Willkommen auf der Patinas Seite für spezielle Denkmalschutz Lampen!

Willkommen auf der Webpage der Patinas Lighting wo Sie die Lösung für Innenbeleuchtung Ihres Denkmalschutzprojektes finden werden. Patinas Lighting ist Hersteller von Messingleuchten in Stile Historismus, Jugendstil und Art Deco. Unsere Lampen werden ganz genau wir vor 100 Jahren hergestellt – wir verwenden das selbe Material – Messing – und verarbeiten es auf der selber traditionsreichen Weise wie die alten Meister. Unsere Fachleute geben Ihnen das perfekte Produkt das auch in 100 Jahren funktionieren wird.
Die Patinas Lampen sind in vielen Deutschen Häuser auffindbar, die auch die Genehmigung der Denkmalschutzbehörde erhalten haben.
Wir laden Sie ein durch unseren Portfolio zu stöbern und mit uns Kontakt aufzunehmen damit wir auch für Sie Lampen bauen oder restaurieren können.
Bitte senden Sie uns die Pläne Ihres Hauses bzw. Gebäudes mit Photos, Dimensionen (Höhe, Größe der Räume) typische Motive der Innenräume, damit wir ein Vorschlag für Sie machen.
Wir betreuen Sie auch gerne auch vor Ort im Budapest wenn Sie unseren Ausstellungsraum oder die Manufaktur besuchen möchten. Wir sind mit Deutschland mit Flieger gut verbunden, der Zug ist auch in 7 Stunden aus München da.
Sie benefizieren auf jeden Fall falls Sie nach Budapest kommen, aber denken Sie nicht gleich an Gulasch und Paprika! Unsere Hauptstadt ist eine vibrante Stadt die Urbanistik Fans sicher schatzen werden. Ein Mischmasch von Dingen die auf das erste Blick vielleicht nicht zusammenpassen aber die man trotztdem liebt. Wir heissen Sie willkommen!

Veranstaltungshaus-Denkmalschutz
Veranstaltungshaus-Denkmalschutz
Veranstaltungshaus-Denkmalschutz
Veranstaltungshaus-Denkmalschutz
Veranstaltungshaus-Denkmalschutz
Veranstaltungshaus-Denkmalschutz

Pálma Rendezvényház (Veranstaltungshaus)

Pálma Rendezvényház (Veranstaltungshaus) in Tata wurde als Glashaus im Englischen Garten am Ende des 19. Jhr erbaut und viele Jahrzente später unter dem Auge des Ungarischer Denkmalschützbehörde restauriert. Patinas hat für den größten Raum Phoenix extra Große Lüster aus der Kollektion Wien geliefert und vor Ort installiert.

Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz
Villakontor Denkmalschutz

Villa Kontor

Villa Kontor in Leipzig dient als Showroom der Firma Kontor Light & Living. Der Eigentümer Herr Andreas Permin traf uns auf der Light+Building 2014, der frankfurter Messe für Beleuchtung, danach folgte sofort der Besuch mit Kollegen in Budapest. Eine maßgeschneiderte 7,5 m lange Jugendstil Leuchte, viele Hängelampen und Wandleuchten wurden in der wunderschönen Jugendstil Villa installiert.

Patak Denkmalschutz Lampen
Patak Denkmalschutz Lampen
Patak Denkmalschutz Lampen

Kirche im Patak

Kirche im Patak (Dorf in Nord-Ungarn) ist unser Lieblingsprojekt, denn hier handelt es um die Renovierung einer katholischen Kirche finanziert durch einstige und aktuelle Einwohner des Dorfes. Das Gemeniderat hat in unserem Austellungsraum über die Kollektion und die Ausführung der Lampen (Antik patiniert vs. Messing Glanz) gestimmt. Gekauft und installiert wurden eine individuelle Eigenfertigung aus der Budapest Kollektion; ein klassicher Luster mit 24 Brennstellen, etliche Wandleuchten und Deckenlampen.

Le Petit Retro Denkmalschutz Lampen
Le Petit Retro Denkmalschutz Lampen
Le Petit Retro Denkmalschutz Lampen

Le Petit Retro

Le Petit Retro, ein behagliches Restaurant in Rue Mesnil im Paris aus 1904 steht auf der französischen Denkmalschutz Liste. Die Eigentümer haben uns während der Renovierunsarbeiten kontaktiert und Leuchten in Jugendstil erworben die perfekt zu ihren Fayance Fliesen im floraler Optik passen. Liebe zum Detail war sicherlich das Sprichwort dieses Projektes.

Villagroedel Denkmalschutz Lampen
Villagroedel Denkmalschutz Lampen
Villagroedel Denkmalschutz Lampen
Villagroedel Denkmalschutz Lampen
Villagroedel Denkmalschutz Lampen
Villagroedel Denkmalschutz Lampen

Villa Groedel

Villa Groedel in (VI. Bezirk, Budapest): wie bei so viele Villen in Budapest wurde der Stil dieses Hauses gemixt; von aussen jugendstilähnlich von Innen neogotisch. Ursprünglich als Sommerresidenz gebaut diente es später als Stadthaus einer renomierten Pester Familie. In 50er Jahre wurde das Gebäude von dem kommunistischen Staat konfisziert aber zum Glück sehr gut erhalten.
Renoviert wurde es im 2016 wir lieferten Lüster, Wandleuchten und winzige Deckenleuchten in einem sehr „reinem” geometrischen von der Wiener Sezession inspiriertem Stil und auch historische Außenleuchten für die Passage zwischen der Haupt - und Nebengebäude.

Jen? Hubay Musiksalon Denkmalschutz Lampen
Jen? Hubay Musiksalon Denkmalschutz Lampen
Jen? Hubay Musiksalon Denkmalschutz Lampen

Jenő Hubay Musiksalon

Jenő Hubay Musiksalon in Hotel Victoria ist ein perfektes Beispiel für die harmonische Koexistenz von Modernität und historischen Werten. Die Eigentümer des Hotels (im 1990 am Dunauufer gebaut) erwarben in 2007 das Teil des Stadtpalais das einst dem berühmten ungarischen Geiger Jenő Hubay gehörte. Das Salon würde komplett neugemacht, Lampen aus der Pécs Kollektion zieren diesen Raum wo einst Arturo Toscanini, Bruno Walter, Yehudi Menuhin, Ruggiero Ricci, Pietro Mascagni és Vincent d’Indy musiziert haben.

Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal
Die Evangelische Gro?kirche in Nyiregyháza Denkmal

Die Evangelische Großkirche in Nyíregyháza

Die Evangelische Großkirche in Nyíregyháza wurde cca. vor 230 Jahren geweiht nachdem der Kaiser Joseph II. im Rahmen seiner Reformen durch die Toleranzedikte die den in den österreichischen Erblanden zuvor diskriminierten Minderheiten eine freiere Ausübung ihrer Religion ermöglichten.
Die Kirche durchlebte turbulente Zeiten, sie wurde oft renoviert und in 2016 war es an der Reihe die Beleuchtung zu restaurieren. Die originalen Lampen wurden fachmannisch belebt und wir haben auch 2 Repliken gebaut.

Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal
Musikakademie Denkmal

Musikakademie

befindet sich nur paar Schritte von dem Weltkulturerbe Andrássy Straße. Das noch vor 6-7 Jahren heruntergekommene Institut ist durch eine große Verwandlung gegangen, sodass sie im seiner ursprünglichen Schönheit glänzen kann. Das Gebäude wurde einst mit wunderschönen, elaboraten Leuchten ausgestattet, die aber auch ihren Glanz verloren haben, da sich um sie jahrzehntelang niemand kümmerte. Die zahllosen Kronleuchter und Wandleuchten waren im desolaten Zustand, als Csaba Károlyi, Eigentümer von Patinás, sie mit Expertenblick studierte. „Dieser Auftrag kam ganz plötzlich.
Eines Tages besuchte uns ein Herr, der in der Nähe wohnte und wusste, dass wir uns mit Lampen beschäftigen. Er erzählte mir über das Projekt. Damals wusste ich nicht, dass es so herausfordernd wird. „Da die Firma stolzer Besitzer des Denkmalpreises (Leipzig, 2008) ist, kam nur ein Ja in die Frage. Die Experten brauchten Monate, um die Leuchten genau zu untersuchen: erst dann schickten sie den Auftragnehmer ein Angebot.
Es kam als keine Überrraschung, dass einige Leuchten so desolat waren, dass die Prozedur nicht überlebten, und ausgetauscht werden mussten. Die alten Leuchten bekamen eine Verjüngungskur, sodass sie den modernen Standarden entsprechen. Die Kunsthandwerker haben insgesamt 14 Monate an den Leuchten gearbeitet.

Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten
Hotelned Denkmal Leuchten

Hotel Ned, London

Hotel Ned, London einst Midland Bank wurde 1924 von der britischen Archtiekt Sir Edwin 'Ned' Lutyens in klassizistischem Stil geplant und im 1934 fertiggestellt. Nach cca. 70 Jahren wurde das leere Gebäude erworben um ein 5*Hotel zu gründen. Soho House und Sydell Group schafften es auf dieser historischer Basis ein modernes Hotel zu bauen das die Geschichte und die Qualität schätzt.
Diesem sind wir auch verpflichtet, so wurden wir ausgewählt um in den öffentlichen Räumen wie die Restaurants und Bars im Hotel (Cecconi’s, Millie’s Lounge, The Vault) und Ned’s Club Spa Messinglampen zu liefern. Unter anderem wurden die Tischlampen aus der Kollektion Budapest, Petitot, Deckenleuchten aus der Kollektion Hoffmann, Wandleuchten von der Kollektion Prague geliefert, alle mit Aenderungen und Sondernwünschen.

Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
Produkt-Denkmal Lampen und Leuchten
×

Herstellung und Versand

Die Produktion der Lampen für denkmalgeschützte Häuser ist fast die selbe wie bei anderen Leuchten aus unserem standard Katalog. Der einzigste Unterschied ist die Eifer mit der wir an die Arbeit gehet, denn für ein Denkmalgeschütztes Gebäude zu herstellen ist eine wunderschöne Herausforderung! Das Material mit dem wir arbeiten ist immer Messing das in verschiedener Weise verwendet wird je nach dem was erforderlich ist.
Gußteile werden gegoßen und geschleift, mit industriellen Silber gelötet und vielmal geschleift. Etliche Teile werden mit der Hand gepresst und modelliert. Vor Montage bekommen die Teile die gewünschte Ausführung. Die Gläser und die Kristallstäbchen werden passend zur Leuchte hergestellt und separat kontrolliert.
Jedes Stück wir vor dem Versand strengstens kontrolliert und nur dann rausgeschickt wenn es das OK der Manufaktur Leitung bekommt. Die Lampen werden sorgfältig verpackt und zu der vereinbarten Adresse versendet. In der Packung finden Sie die Anleitung zur Installation und Handschuhe für Ihren Installateur, denn wir möchten das die Denkmallampen in perfekter Kondition angebracht werden.

created by PATINAS